RÜCKBLICK CIRCUIT DE CHENEVIERES - AUGUST 2011
Im Jahr 2010 hatten unsere Freunde von Traject Moto ein Training auf dem  neuen Circuit Mecanique in Chenevieres. Der Circuit und das Training kamen  trotz einiger „Reibungsverluste“ sehr gut an, das ist aber bei neuen  Rennstrecken normal!  Die Betreiber haben für 2011 die Anregungen von Traject Moto aufgegriffen  und sogar z. T. realisiert. Ende Juli 2011 war Traject wieder in Chenevieres  und Mitte August hatten wir 2 Tage angeboten. Beide Trainings waren restlos  ausgebucht.  Die Stromanschlüsse waren verbessert (noch nicht perfekt) wir arbeiten  daran! Auch von Seiten des Betreibers ist man bemüht unsere Anregungen zu  realisieren. Die Tankstelle im Fahrerlager (24 Std. mit EC-Karte) ist ein willkommener  Service. Das großzügige Fahrerlager z. T. geschottert, moderne Toiletten,  gehobener Rennstrecken Standart, lassen kaum Wünsche offen.   Unser Sicherheitskonzept (ergänzend zum medizinischen Personal der  Strecke) mit unserer charmanten Ärztin setzte einen erkennbar hohen  Standart, welcher auch die französischen Teilnehmer unseres Trainings  beeindruckte. Ihre hübsche Tochter, auch Ärztin, und unser Dr. Huki waren  auch anwesend um notfalls zu unterstützen, also ein Ärzteteam. Bedauerlich;  der einzige nennenswerte Unfall, war der Lebensgefährte unserer Ärztin, er  hatte sich die Schulter ausgekugelt. Na ja, immerhin war die Nachsorge dann  auch noch „All inclusive“.  Das Streckenpersonal war sehr freundlich, immer hilfsbereit und mit offenen  Ohren für unsere Anregungen.  Der Kurs als solcher wurde ja bereits von den Mitarbeitern der Redaktion  „Circuit“, auch auf unserer Homepage, ausführlich beschrieben.  3,5 Kilometer Strecke, ausgelegt als technisch anspruchsvoller zur fahrender  Kurs. Hier zählt nicht die Leistung der Maschine, sondern des Fahrers und  erfreulicherweise immer öfter auch der Fahrerin. Die Rennstrecke liegt verkehrsgünstig im Osten Frankreich´s, nahe Nancy  und ist daher besonders aus dem Westen Deutschland`s, aber auch der  Schweiz sehr gut zu erreichen. Der Wettergott spielte auch noch mit und die beiden Trainingstage fanden bei  bestem Wetter statt. Wie immer herrschte eine familiäre und kollegiale Atmosphäre auf der Strecke und im Fahrerlager.  Der Tag begann mit frischen Croissants und einem guten Kaffee, tagsüber  waren ausreichend Getränke vorhanden (bei den Temperaturen ein Muss!)  und für Probleme war Günter immer mit einem offenen Ohr da, er ermöglichte  für die „unersättlichen“ Abends 20 Minuten Zusatzturn. Das ist halt „Racing  with Friends“ vom Feinsten!  Dazu die bekannt gute Atmosphäre, Freundschaft bei S.T.E.I.L.-Racing und  Traject Moto. Für unsere Jungs aus dem Langstreckensport war Chenevieres ein Vorspiel.  Wenige Tage nach dem letzten Turn in Chenevieres gelang es unserem Team  1 den Langstreckenlauf des Reinoldus-Cups am Nürburgring in der Klasse 3  zu gewinnen und so auch den 1. Platz in der Gesamtwertung dieser Klasse zu  erlagen. Unser zweites Team erreichte den 7. Platz in derselben Klasse und liegt in der  Gesamtwertung nun auf Platz 4.  Für unser Training auf dem Circuit du Var in Le Luc vom 07. bis 09. November  sind noch Plätze frei. Wer die Saison noch verlängern möchte und bei bester  Atmosphäre Racing erleben möchte ist HERZLICH WILLKOMMEN.  Bis in Le Luc. S.T.E.I.L.-Racing
DAS MOTORRAD - PERFEKTIONSTRAINING Sport und Spaß auf der Rennstrecke
HOTLINE 0172 / 66 18 513
HOTLINE 0172 / 66 18 513
TERMINE 2017   Saisoneröffnung    Circuit Pole Mecaniqe ALES 29 - 30 - 31. März  2016 430,00 € Strecke                  Anmelden   Training wird durchgeführt von MotoTeam GmbH  Frühjahrstraining    Automotodrom Grobnik / Rijeka 06 - 07 - 08. Juni  2017 330,00 € Strecke                     Saisoneröffnung    Circuit Pole Mecaniqe ALES 18 - 19 - 20. April  2017 430,00 € Strecke                     Training wird durchgeführt von MotoTeam GmbH   3 x Kurventraining XXL   Circuit de Chambley 17-18-19. Mai 2017 15 - 16. Juni 201716 - 17. September 2017 Strecke                ab 300,00 €    Training wird durchgeführt von MotoTeam GmbH   Sommerhitze ?    Circuit de  Chenevieres 18 - 19. August 2017 330,00 € Strecke                     Saisonabschluß    Circuit du VAR Le Luc 03 - 04 - 05. Oktober  2017 330,00 € Strecke