RÜCKBLICK CIRCUIT DE BRESSE 2009
Wenige Wochen nach unserem Saisonauftakt in Ales fand unser zweites Training in dieser Saison auf dem Circuit de Bresse statt. Wie bereits unser erstes Training war auch Bresse vollkommen ausgebucht. Mit der richtigen Mischung aus neuen Teilnehmern und „Wiederholungstätern“ war gleich eine sehr positive Stimmung im Fahrerlager zu verspüren. Mit großem „Hallo“ wurden die alten Spezis begrüßt, schließlich hatte man sich ja 6 Wochen nicht gesehen und mit den neuen Teilnehmern wurde sofort Bekanntschaft gemacht. Die Sonne lachte bei 25 Grad vom Himmel; perfekte Wetterprognosen für unsere Trainingstage. Motorradfahrerherz, was willst Du mehr. So ging´s am ersten Tag nach Fahrerbesprechung und Gruppeneinteilung gleich los. Jede Gruppe fuhr 20 Minuten und hatte dann 40 Minuten Pause. Nur unterbrochen für  das Sonnenbad in der Mittagspause. Unsere Instruktorengeführte „Rote Gruppe“ bekam ordentliche Linien gezeigt. In der Nachbesprechung der einzelnen Turns wurden die Fehler angesprochen und genau erklärt wie es besser zu machen wäre. Somit hatten unsere Instruktoren alle Hände voll zu tun. Die „Gelbe Gruppe“ (ww. Instruktorgeführt) legte sich auch gleich mächtig ins Zeug und einige Teilnehmer fuhren erstaunliche Rundenzeiten. Wenn man überlegt das einige von der „Roten Gruppe“ aufgestiegen sind, ist das ein schöner Erfolg für unsere Instruktoren und Motivation für alle. Unsere schnellsten; „Grüne Gruppe“; begaben sich gleich auf die Suche nach der letzten fehlenden Sekunde. Sehr viele haben sich gegenüber dem Vorjahr stark verbessert. Ob die „letzte Sekunde“ dabei war, wer weiß …. Die drei Trainingstage gingen vorbei wie im Flug. Und man kann sagen wir hatten alle wahnsinnig viel Spaß dabei. Auf dieser perfekten und gepflegten Anlage fahren zu können ist schon ein besonderes Erlebnis. Bresse wird nächstes Jahr auf jeden Fall wieder in unserem Kalender stehen. Bedanken möchten wir uns noch an dieser Stelle bei den Streckenposten die einen perfekten Job gemacht haben, ebenso bei Christian dem Streckenchef. Ein Dankeschön hat auch unser französischer Fotograf mit seiner bezaubernden Begleitung verdient. Ein besonderen Dank vor allem an unsere emsigen Instruktoren, die etliche Schweißtropfen verloren haben, allen Helfern während der Veranstaltung, sowie an Petrus für das geile Wetter.. Bis in Val de Vienne Günter Narbe
DAS MOTORRAD - PERFEKTIONSTRAINING Sport und Spaß auf der Rennstrecke
HOTLINE 0172 / 66 18 513
HOTLINE 0172 / 66 18 513
TERMINE 2017   Saisoneröffnung    Circuit Pole Mecaniqe ALES 29 - 30 - 31. März  2016 430,00 € Strecke                  Anmelden   Training wird durchgeführt von MotoTeam GmbH  Frühjahrstraining    Automotodrom Grobnik / Rijeka 06 - 07 - 08. Juni  2017 330,00 € Strecke                     Saisoneröffnung    Circuit Pole Mecaniqe ALES 18 - 19 - 20. April  2017 430,00 € Strecke                     Training wird durchgeführt von MotoTeam GmbH   3 x Kurventraining XXL   Circuit de Chambley 17-18-19. Mai 2017 15 - 16. Juni 201716 - 17. September 2017 Strecke                ab 300,00 €    Training wird durchgeführt von MotoTeam GmbH   Sommerhitze ?    Circuit de  Chenevieres 18 - 19. August 2017 330,00 € Strecke                     Saisonabschluß    Circuit du VAR Le Luc 03 - 04 - 05. Oktober  2017 330,00 € Strecke