CIRCUIT JULES TACHENY / METTET (B)
Der Circuit Jules Tacheny ist eine Motorsport-Rennstrecke in dem Ort  Mettet in der Provinz Namur in Belgien. Der Kurs wurde 12. März 2010 eröffnet. Die Strecke ist nicht für  internationale Großveranstaltungen wie die Formel 1 oder  Superleague Formula ausgelegt, sondern vor allem für kleine  Rennkategorien und Trainings.   Der Kurs hat eine Länge von 2,28 km mit 10 anspruchsvolle Kurven  sowie eine gut 600 m lange Gerade. Eine der Kurvenkombinationen ist der Streckenführung der  Corkscrew-Kurve in Laguna Seca nachempfunden 
DAS MOTORRAD - PERFEKTIONSTRAINING Sport und Spaß auf der Rennstrecke
HOTLINE 0172 / 66 18 513
HOTLINE 0172 / 66 18 513
Streckenlänge: ca. 2.280 Meter  Streckenbreite: 12 Meter  Fahrtrichtung:    Rechts Tankstelle: nein / ca. 1 Km entfernt Duschen / WC: Ja / Ja Geräuschlimit: 94 dB - Erfahrungsgemäß genügt in  den Racing-Auspuffanlagen ein DB-Eater. Wir  weisen jedoch ausdrücklich darauf hin, das Serien-  Auspuffanlagen erwünscht sind.  Adresse: Circuit Jules Tacheny 6, rue Saint Donat   B-5640 Mettet  Belgien  www.circuit-mettet.be